fbpx
Kontaktlinsen
Bestellung
Suche
Terminvereinbarung
  • Alzenau-Wasserlos
  • Aschaffenburg
  • Haibach
  • Hösbach
  • Kleinostheim
  • Miltenberg Akustik
  • Miltenberg Optik
  • Obernburg
  • Seligenstadt
>>
Natürlich spielt das Sehen bei Babys eine entscheidende Rolle für deren Entwicklung. Aber was sehen Neugeborene wirklich?
Januar 30, 2024
>>
Sehen, erkennen, Wahrnehmen.
Hörvermögen und Sehvermögen bei Babys Schwind Sehen und Hören

Nice to see you.

Neugeborene Babys können nach der Geburt noch nicht sofort gut sehen. Hierfür sind Netzhaut und Sehnerv am Auge verantwortlich, die erst in den ersten Lebensmonaten reifen. Und doch ist selbst das eingeschränkte Sehvermögen, der sogenannte Gesichtssinn, ein bedeutender Teil der kindlichen Wahrnehmung und folglich der Prägung. Die beste Sehschärfe erreichen Babys übrigens bei einem Abstand von 20 – 30 cm, was etwa der Entfernung beim Stillen zwischen der Brust und dem Gesicht der Mutter entspricht.

Was also sehen Neugeborene? 

  • Bereits das Neugeborene kann unterschiedliche Helligkeiten, Muster, Formen und insbesondere Hell-Dunkel-Kontraste wahrnehmen und unterscheiden.
  • Neugeborene zeigen besonderes Interesse für das menschliche Gesicht. So lieben es Babys, das Gesicht von Vater oder Mutter zu betrachten und zu mustern. Dabei suchen sie immer wieder den Blickkontakt.
  • Vielleicht fragen Sie sich, warum Babys überhaupt unscharf sehen? Ganz einfach, um klar und scharf sehen zu können, müssen die Sehmuskeln trainiert sein. Dies jedoch ist bei einem Baby unmittelbar nach der Geburt sowie innerhalb der ersten Lebenswochen und Monaten nicht der Fall.

Sehen dient nicht nur dem Erkennen.  

Was zunächst irritierend klingt, ist auf das Miteinander der menschlichen Sinne zurückzuführen. So spielt das Sehen nicht nur für den gegenseitigen Austausch eine wichtige Rolle. Auch die motorische, die geistige sowie die sprachliche Entwicklung sind auf das Sehen und die dadurch vermittelten Reize angewiesen. Mit zunehmendem Sehvermögen wachsen bei Babys Neugier und das Interesse an ihrer Umwelt. Sie beginnen nach Dingen zu greifen, schauen, was sie in den Händen halten und lernen, ihre Hände und das Zusammenspiel von Augen und Händen immer besser zu koordinieren.

Wie ist die Entwicklung im ersten Lebensjahr? 

  • Die Entwicklung des Sehvermögens im ersten Lebensjahr ist beeindruckend. Je mehr optische Reize die Augen liefern, desto mehr Informationen lernt auch das Gehirn zu verarbeiten. Aus diesem Miteinander entstehen für die Entwicklung der Babys wichtige neuronale Verbindungen.
  • Während ein Neugeborenes noch unscharf sieht, hat ein einjähriges Kind bereits 50 Prozent der Sehschärfe eines Erwachsenen.
  • Mit etwa drei bis vier Monaten entwickelt sich das Sehen auf beiden Augen. Die Informationen beider Augen vereinen sich und Babys sehen keine Doppelbilder mehr — der Auftakt für räumliches Sehen.
  • Mit etwa sieben bis acht Monaten zeigen Babys deutliches Interesse für ihre Umgebung. Sie erkennen nun Dinge außerhalb ihrer Reichweite und greifen gezielt danach. Haben sie vorher Gegenstände vor allem mit Mund und Händen untersucht, beginnen sie nun, diese immer ausgiebiger auch mit den Augen zu erforschen.

Brauchen Babys Unterstützung?

Normalerweise muss der Sehsinn bei Babys nicht speziell gefördert werden. Der Körper wird die Sehkraft von selbst verbessern. Allerdings gibt es auch Fälle, in denen Babys zu wenig sehen, nicht räumlich sehen können oder eine Rot-Grün-Schwäche entwickeln. Ob dies der Fall ist, wird sich bei den ärztlichen Untersuchungen herausstellen, bei denen auch die Sehkraft von Babys getestet wird. Stellt der Kinder- oder Augenarzt eine entsprechende Sehschwäche fest, können spezielle Aufgaben dazu beitragen, die Sehkraft zu fördern.

Gerne beraten Sie unsere Augenoptiker*innen ausführlich zu diesem Thema. Buchen Sie sich Ihren Termin in einem unserer Stores und freuen Sie sich auf eine umfassende Beratung rund um das Thema Kidsworld und Sehvermögen bei Babys. 

Weitere Themen

Journal

>>
Und weiter geht es, mit interessanten Themen und Beiträgen, durch die Sie mehr über die Welt von Schwind Sehen & Hören erfahren.

Augengesundheit

Augengesundheit
Unsere Augen sind mit das Wertvollste, was wir haben. Erhalten und schützen Sie diese mit den 3 Säulen-Tipps von Schwind Sehen & Hören.

Ohrengesundheit

Ohrengesundheit
Unser Gehör ist ein echtes Wunderwerk der Natur. Und es gibt einiges, das Sie tun können, um Ihre Ohren gesund zu halten.

Local Faces

Short Stories aus einer lebendigen Stadt. Wir zeigen unsere Produkte an Aschaffenburgs bekanntesten Gesichtern. An echten Menschen und in echten Momenten.

Frank Custom

Ein inhabergeführtes Unternehmen mit hauseigener Manufaktur in Deagu in Südkorea. Exklusiv in Aschaffenburg.
Letter

Box

Neue Kollektionen, Angebote, Events und Informationen – bleiben Sie in Verbindung mit SCHWIND Sehen & Hören.

newsletter abonnieren

>>

OUT NOW
SENSES #10

Freuen Sie sich auf unsere Jubiläumsausgabe mit ikonischen Brillentrends, besonderen Menschen und der neuesten Bluetooth-Generation LE Audio.

Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern, während Sie durch die Website navigieren. Von diesen werden die als notwendig eingestuften Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der grundlegenden Funktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Dritten, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Die Ablehnung einiger dieser Cookies kann jedoch Ihr Surferlebnis beeinträchtigen.
Immer aktiviert

Wonach suchen Sie?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors