Kontaktlinsen
Bestellung
Suche
Terminvereinbarung
  • Alzenau-Wasserlos
  • Aschaffenburg
  • Haibach
  • Hösbach
  • Kleinostheim
  • Miltenberg Akustik
  • Miltenberg Optik
  • Obernburg
  • Seligenstadt
>>
Sonne tanken tut gut, macht gesund und sorgt für gute Laune. Trotzdem müssen wir uns vor ihr schützen. Nicht nur unsere Haut, sondern vor allem auch unsere Augen.


April 4, 2022
>>
Unsichtbar aber nicht ungefährlich: UV-Strahlung

Welche Arten von UV-Strahlung gibt es?

UV-Strahlen bestehen aus elektromagnetischen Wellen und gehören zu den nicht sichtbaren Anteilen des Wellenspektrums. Es wird dabei zwischen drei verschiedenen Arten unterschieden.

UV-C-Strahlung: Die UV-C-Strah­lung wird von der Ozon­schicht ab­ge­fan­gen. Da­her ist kein spe­zi­el­ler Schutz nö­tig. Wä­ren wir die­ser Strah­lung je­doch in er­höh­ter Do­sis aus­ge­setzt, dann könn­te sie Haut­rö­tun­gen oder Au­gen­ent­zün­dun­gen her­vor­ru­fen.

UV-B-Strahlen und UV-A-Strahlen: Die­se bei­den Ar­ten der UV-Strah­lung wer­den nicht von der Ozon­schicht ab­ge­hal­ten. UV-A-Strah­len sind lang­wel­lig und drin­gen da­her tief in die Haut ein. Im Lau­fe der Jah­re sind sie vor al­lem für die Haut­al­te­rung ver­ant­wort­lich. UV-B-Strah­len sind kurz­wel­li­ger und drin­gen da­her nicht so tief in die Haut ein, sind aber be­son­ders en­er­gie­reich. Bei­de Strah­lungs­ar­ten sind ver­ant­wort­lich für ver­schie­de­ne Haut- und Au­gen­schä­den.

UV-Strahlen sind nicht immer gleich stark. Die Intensität hängt vom geografischen Standort, der Jahres- und Tageszeit, dem Wetter und der Höhe über dem Meeresspiegel ab.

Zwischen 11 und 15 Uhr ist die Sonne am stärksten. Während dieser Zeit sucht man sich am besten ein Schattenplätzchen.

Aber wie wirkt sich die UV-Strahlung auf unsere Augen aus?

Dass UV-Strah­lung schäd­lich für un­se­re Haut ist, weiß je­der. Doch wie wirkt sich das Gan­ze auf un­se­re Au­gen aus? Denn nicht nur un­se­re Haut re­agiert emp­find­lich auf UV-Strah­lung, son­dern auch un­se­re Au­gen.

Die meis­ten ver­bin­den UV-Strah­lung aus­schließ­lich mit der Son­ne, dem Som­mer und war­men Tem­pe­ra­tu­ren. Das ist auch im Grun­de nicht falsch, die meis­te UV-Strah­lung stammt schließ­lich von der Son­ne. Den­noch kann auch an ei­nem be­wölk­ten Tag die UV-Strah­lung auf der Erde noch bis zu 70-75 % be­tra­gen – durch Streu­ung und Re­fle­xi­on. Schnee bei­spiels­wei­se re­flek­tiert knapp
90 % der UV-Strah­lung, Sand bis zu 25 %, Was­ser knapp 20 % und Be­ton cir­ca 10 %. Trotz be­deck­tem Him­mel gilt: Son­nen­schutz für die Au­gen nicht ver­ges­sen!

Schützen wir unsere Augen nicht, kann es zu folgenden Augenschäden kommen:

  • Schädigungen der Augen an Augenlid und Lidrand
  • Bindehautentzündungen
  • Augenentzündungen
  • Schädigungen und Veränderungen der Hornhaut
  • Linsentrübung
  • Schwächung der Sehleistung

Wie schützen wir unsere Augen vor der UV-Strahlung?

Was niemals fehlen sollte, ist ein UV-Filter in den Brillengläsern. Und den gibt es nicht nur in hochwertigen Sonnenschutzgläsern, sondern auch in klaren Korrektionsgläsern.  Zudem gibt es die Möglichkeit, Kontaktlinsen mit UV-Schutz zu tragen. Allerdings ist hier das empfindliche Augenlid ungeschützt, und ein 100 %iger Schutz kann nicht gewährleistet werden.

Inspiration gefällig? Hier gibt’s unsere Lieblings-Labels mit den schönsten Modellen.

Und in unseren Stores gibt es eine riesige Auswahl an Sonnenbrillen mit 100 % UV-Schutz. Farben, Formen, Größen, Materialien – hier ist für jeden etwas dabei, um seine Augen vor der UV-Strahlung zu schützen.

Weitere Themen

Journal

>>
Und weiter geht es, mit interessanten Themen und Beiträgen, durch die Sie mehr über die Welt von Schwind Sehen & Hören erfahren.

Frank Custom

Ein inhabergeführtes Unternehmen mit hauseigener Manufaktur in Deagu in Südkorea. Exklusiv in Aschaffenburg.
Letter

Box

Neue Kollektionen, Angebote, Events und Informationen – bleiben Sie in Verbindung mit SCHWIND Sehen & Hören.

newsletter abonnieren

>>

Digitaler
Sehstress

Ein Phänomen der Generation Screen. Wir haben die Lösung: Ihre individuelle Sehanalyse und die richtigen Brillengläser.

Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern, während Sie durch die Website navigieren. Von diesen werden die als notwendig eingestuften Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der grundlegenden Funktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Dritten, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Die Ablehnung einiger dieser Cookies kann jedoch Ihr Surferlebnis beeinträchtigen.
Immer aktiviert

Wonach suchen Sie?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors