fbpx
Kontaktlinsen
Bestellung
Suche
Terminvereinbarung
  • Alzenau-Wasserlos
  • Aschaffenburg
  • Haibach
  • Hösbach
  • Kleinostheim
  • Miltenberg Akustik
  • Miltenberg Optik
  • Obernburg
  • Seligenstadt
>>
Licht ist die Quelle unseres Lebens und hat einen großen Einfluss auf unser Wohlbefinden. Das Thema Lichthygiene ist daher besonders wichtig.
Licht und Schatten
Eine gute Lichthygiene kann dazu beitragen, den Schlafrhythmus zu regulieren und Augenbelastungen und Kopfschmerzen zu vermeiden.
Mai 12, 2023
>>
Schlafen und Licht -Eine Frage der Balance
Lichthygiene

Unser Taktgeber

Licht war in der Geschichte der Menschheit schon immer ein bedeutendes Thema. Die Ägypter haben Licht vergöttert, die Griechen haben ihre Tempel nach dem Licht ausgerichtet und schon Hippokrates hat von der Heliotherapie, der medizinischen Nutzung des Sonnenlichts für psychologische Zwecke, gesprochen.

Seit Jahrtausenden ist der Hell-Dunkel-Rhythmus des Sonnenlichts der wichtigste Taktgeber unserer inneren Uhr. Diese steuert die zeitlichen Abläufe aller wichtigen Vorgänge im Körper und stimmt diese aufeinander ab. Sie sorgt dafür, dass wichtige Prozesse im Körper zur richtigen Zeit und in der richtigen Reihenfolge ablaufen. Durch diese Zusammenhänge werden diverse Stoffwechselprozesse und das Immunsystem ebenso beeinflusst wie unser psychisches Befinden.

Der wichtigste Zeitgeber unserer inneren Uhr

Auch die Nahrungsaufnahme und körperliche Aktivität nehmen Einfluss auf die Einstellung unserer inneren Uhr. Der wichtigste Zeitgeber aber ist das Licht. Somit haben Art und Intensität von Licht einen erheblichen Anteil auf  Müdigkeit und Wachheit, auf die Einstellung unseres Schlaf-Wach-Rhythmus. Dass dieser unserem modernen Leben durch das Übermaß an künstlichem Licht und zu wenig Sonnenlicht oft nicht mehr gegeben ist, kann sich ungünstig auf Körper und Psyche auswirken. Licht ist folglich auch dafür verantwortlich, ob wir gut schlafen und uns am Tag wohlfühlen.

Welche Lichthygiene tut uns also gut und was sollten wir vermeiden?

  • Abends und insbesondere vor dem Schlafengehen sollten Sie das Handy frühzeitig weglegen oder den Nachtschichtmodus verwenden. Denn dieser reduziert die kurzwelligen Lichtanteile, die Ihnen signalisieren, dass es Tag ist. Darüber hinaus erhöht das Surfen in sozialen Medien, das Abrufen von E-Mails oder Nachrichtenseiten den Stresspegel. Vor dem Einschlafen also lieber ein Buch lesen oder schalten Sie zumindest den Nachtmodus Ihres Devices ein.
  • Beginnen Sie morgens den Tag mit
    hellem Licht. Vorhänge öffnen oder Oberlicht einschalten oder in der Morgensonne einige Outdoorübungen machen. Das verdrängt Melatonin, das Schlafhormon. Selbst 10 Minuten sind ausreichend – Sie werden den Unterschied spüren.
  • Gehen Sie in der Mittagszeit für eine
    halbe Stunde ins Freie. Diese Zeit ist ausreichend, um den natürlichen Tag-Nacht-Rhythmus zu regulieren. Und selbst bei bedecktem Himmel sorgen bereits 15 Minuten helles Tageslicht für die körpereigene Produktion des wichtigen Vitamin D.
  • Achten Sie tagsüber auf gute Lichtverhältnisse an Ihrem Arbeitsplatz und wenig Blendungen. Das führt dazu, dass Sie und Ihre Augen entspannter durch den Tag kommen und nicht vorzeitig ermüden.

Wie immer ist es eine Frage der Balance, wann und wie viel Licht und gut tut.

Insgesamt zeigt sich, dass Licht einen erheblichen Einfluss auf unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden hat, insbesondere auf unseren Schlaf-Wach-Zyklus. Es lohnt sich also, das Thema Lichthygiene aktiv in unseren Alltag zu integrieren. Berücksichtigen wir die Auswirkungen von Licht auf unseren Körper, können wir unsere Schlafqualität und unsere Leistungsfähigkeit steigern.

Bleiben Sie up to date und folgen Sie uns auf Instagram. Dort teilen wir immer wieder spannende Fakten, Informationen und Inspirationen rund um die Themen Augen- und Ohrengesundheit, Lichthygiene, Kinderaugen und Kinderohren, Trends und viele mehr.

Und wenn Sie wissen wollen, wie Sie im Schlaf Ihr Sehvermögen verbessern können, dann sollten Sie sich unsere Schlaflinsen nicht entgehen lassen.

Weitere Themen

Journal

>>
Und weiter geht es, mit interessanten Themen und Beiträgen, durch die Sie mehr über die Welt von Schwind Sehen & Hören erfahren.

Augengesundheit

Augengesundheit
Unsere Augen sind mit das Wertvollste, was wir haben. Erhalten und schützen Sie diese mit den 3 Säulen-Tipps von Schwind Sehen & Hören.

Ohrengesundheit

Ohrengesundheit
Unser Gehör ist ein echtes Wunderwerk der Natur. Und es gibt einiges, das Sie tun können, um Ihre Ohren gesund zu halten.

Local Faces

Short Stories aus einer lebendigen Stadt. Wir zeigen unsere Produkte an Aschaffenburgs bekanntesten Gesichtern. An echten Menschen und in echten Momenten.

Frank Custom

Ein inhabergeführtes Unternehmen mit hauseigener Manufaktur in Deagu in Südkorea. Exklusiv in Aschaffenburg.
Letter

Box

Neue Kollektionen, Angebote, Events und Informationen – bleiben Sie in Verbindung mit SCHWIND Sehen & Hören.

newsletter abonnieren

>>

OUT NOW
SENSES #10

Freuen Sie sich auf unsere Jubiläumsausgabe mit ikonischen Brillentrends, besonderen Menschen und der neuesten Bluetooth-Generation LE Audio.

Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern, während Sie durch die Website navigieren. Von diesen werden die als notwendig eingestuften Cookies in Ihrem Browser gespeichert, da sie für das Funktionieren der grundlegenden Funktionen der Website unerlässlich sind. Wir verwenden auch Cookies von Dritten, die uns helfen zu analysieren und zu verstehen, wie Sie diese Website nutzen. Diese Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung in Ihrem Browser gespeichert. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies abzulehnen. Die Ablehnung einiger dieser Cookies kann jedoch Ihr Surferlebnis beeinträchtigen.
Immer aktiviert

Wonach suchen Sie?

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors